Ein Traum von einer Stadt

… inspiring Karlsruhe …

Christine Erhard | Johanna Jakowlev |  Karl-Heinz Bogner

Eine Ausstellung zum 300. Stadtgeburtstag Karlsruhes

kuratiert von Simone Kraft

03.03.–27.03.2015

Architekturschaufenster Karlsruhe

Eröffnung:  03.03.2015, ab 19 Uhr; die KünstlerInnen sind anwesend.

Die Ausstellung wird unterstützt von: Feederle Logo

Karlsruhe feiert Geburtstag. 300 Jahre sind vergangen seit der „traumhaften“ Gründung der Stadt: 1715 soll der Markgraf von Baden-Durlach bei einem Jagdausritt eingeschlafen sein. Er träumt von einem Schloss, das sonnengleich im Zentrum seiner neuen Residenz liegt, die Straßen wie Sonnenstrahlen vom Palast ausgehend. Karl Wilhelm, ganz absolutistischer Herrscher, lässt seine Traumstadt – Carols Ruhe – am barocken Reißbrett entwerfen, eine der letzten großen europäischen Planstadtgründungen.

Die Ausstellung zum Jubiläumsjahr der Stadt lässt sich von drei markanten Momenten in der Geschichte der geträumten Planstadt Karlsruhe inspirieren – und inspiriert selbst durch diesen besonderen Blick auf die Stadt: Natur/Wald, Planstadt/Utopie, Traum/emotionale Beziehung zur Stadt. Die künstlerischen Positionen reflektieren diese Themen aus unterschiedlichen Perspektiven. Ihre Arbeiten bieten neue Denkanstöße, andere Sichtweisen, einen Blick „um die Ecke“ auf vertraute urbane und architektonische Besonderheiten, auf den Traum von Stadt – nicht nur in Karlsruhe, sondern über den Stadtrand hinaus. Karlsruhe als Inspiration und Ausgangspunkt.

Inspiring Karlsruhe.

Grafik: Nicole Hotzy

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s